Beitragserhöhung 2017

Liebe Vereinsmitglieder,
 
nach langer und reiflicher Überlegung haben wir in unserer Jahreshauptversammlung der Abteilung Volleyball des TV Hörde am 19.12.2016 beschlossen, die Vereinsbeiträge ab Januar 2017 um € 2,00 pro Monat zu erhöhen.
Dieser Schritt ist notwendig geworden, weil wir bei steigenden Ausgaben nicht an anderer Stelle ausreichende zusätzliche Einnahmen, zum Beispiel  durch Sponsorengelder oder auch Einnahmen aus dem neuen Fanartikel-Shop, generieren konnten. Dabei ergaben sich die steigenden Ausgaben auch durch Ausgaben für Personal, allerdings nicht etwa durch gestiegene Stundenlöhne unserer Trainer(innen), die grundsätzlich im Rahmen der Übungseiterpauschale arbeiten, sondern durch Sozialversicherungs-Verpflichtungen in den Fällen, in denen wir Trainer(innen) für ein größeres zeitliches Engagement gewinnen konnten.
Da wir ohne Qualitätseinbußen keine weiteren Möglichkeiten zu Kosteneinsparungen gesehen haben, blieb nur die nun beschlossene Beitragserhöhung, die wir allerdings im Vergleich mit anderen Vereinen unserer Region und auch heruntergerechnet auf die einzelne Trainingseinheit für vertretbar halten.

Wir hoffen auf Euer Verständnis.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Hörde 1861 e.V.