D1 mit erfolgreichem Start in die neue Saison

Am Samstag startete nun auch die erste D-Jugend in die neue Saison in der Oberliga. Geschwächt durch den verletzungsbedingten Ausfall gleich mehrer erfahrener Spieler bahnte sich für die Mannschaft ein schwieriger Auftakt an. Doch falsch gedacht...

 

Die Mannschaft um Kapitän Cornelius Bußmann spielte befreit auf und besiegt die Konkurrenten TuB Bocholt und TSG Solingen Volleys klar mit jeweils 2:0.

 

Besonders die erst im letzten Jahr gesichteten Hörder-Nachwuchstalente zeigten, angeführt durch die schon etwas länger spielenden Kinder, dass sie schon locker mit dem Niveau in der Oberliga mithalten können. So konnte Trainer Florian Groß munter durchwechseln ohne einen Leistungsabfall zu beobachten.

 

Nach diesem guten Start und mit der maximal Ausbeute von 4 Punkten aus 2 Spielen im Gepäck grüßt der TV Hörde auf Grund des besseren Punkteverhältnisses von der Tabellenspitze.

TV Hörde - TSG Solingen Volleys 2:0 50:12 25:09,25:03

TV Hörde - TuB Bocholt 2:0 50:32 25:20,25:12

Es spielten: Gökce, Hold, Schmolling, Timmermann, Bußmann

fg, 22.09.14

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Hörde 1861 e.V.