Eine lehrreiche Saison

Unsere allererste Saison geht nun ihrem Ende entgegen und wir hatten uns vor der Saison einiges vorgenommen. Aber nicht etwa möglichst viele Spiele zu gewinnen, sondern das Volleyballspielen zu lernen und Spaß zu haben.

 

Und das haben wir auch geschafft

Zum Ende der Saison waren bei allen Mädchen bereits immense Fortschritte zu erkennen und das sah schon nach richtigem Volleyball aus.

 

Diese großartige Entwicklung war nicht alleiniger Verdienst der hochmotiviertem jungen Mannschaft, sondern auch zu einem Großteil der tollen Unterstützung durch die Eltern zu verdanken!

 

Deswegen haben wir uns entschieden den Eltern mit einem Eltern-Kinder-Volleyballturnier zu danken. Dieses Turnier hat nicht nur den Eltern die Chance gegeben mit ihren Kindern zu spielen, sondern auch die Kinder konnten ihren Eltern mal zeigen wie schwierig es eigentlich ist Volleyball zu lernen.

 

Unser Ziel für die nächste Saison ist es, dann auch den anderen Mannschaften zu zeigen, wie gut wir schon Volleyball spielen können!

 

tw, 22.06.15

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Hörde 1861 e.V.