Männliche U-16 löst das Ticket zur WVV-Meisterschaft

Nach einer langen und intensiven Vorbereitung stand am letzten Wochenende die Qualifikation A zur Westdeutschen Meisterschaft in diesem Jahr an und unsere männliche U16 vertrat dort die Hörder Farben.

 

Als erster Gegner stand unseren Jungen der Ausrichter VV Phoenix Schwerte gegenüber.

 

Bedingt durch eine technisch und taktisch reifere Leistung unserer Jungs, konnte der Gegner 2 : 0 nach Sätzen geschlagen werden, obwohl er sich nach Kräften gegen diese Niederlage stemmte.

 

Im 2. Spiel des Tages wartete der Favorit Moerser SC, ein mittlerweile guter alter Bekannter aus den NRW-Liga-Spiele der letzten Jahre.

 

Es entwickelte sich – vor allem im 2. Satz - ein Spiel auf Augenhöhe, die insgesamt größere Ausgeglichenheit des Moerser SC gab aber letztlich – vor allem im umkämpften zweiten Satz – den Ausschlag für eine knappe Niederlage in 2 Sätzen, die aber der Qualifikation keinen Abbruch tat, da die ersten beiden Mannschaften aus dieser Runde direkt für die Westdeutschen Meisterschaften qualifiziert sind!

 

Nun hat die Mannschaft Zeit sich in Ruhe auf die bevorstehenden Meisterschaften vorzubereiten.

 

Also: Los geht’s!!!!!

 

bs, 03.02.15

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Hörde 1861 e.V.