M1 kann wieder jubeln 

Die M1 des TV Hörde kann wieder jubeln! Zwar wird die Mannschaft kein Drittliga Meister, jedoch scheinen die Jungs wahre Meister des Tiebreaks zu sein. Keine Mannschaft der Liga hat ein Spiel so häufig in den fünften Satz gezogen wie der TV Hörde.

 

Man wollte der heimischen Kulisse wohl einen nervenzerreibenden Samstagabend liefern als man dem TSC Münster-Gievenbeck sowohl den ersten als auch den dritten Satz quasi schenkte. Sowohl eigene Schwächen in der Annahme als auch ein starker gegnerischer Block trugen enorm dazu bei.

 

Im zweiten und vierten Satz zeigte die junge Truppe von Trainerin Teee Williams allerdings, dass sie auch im Stande ist zu kämpfen. Eigene Fehler konnten reduziert und die gegnerischen Fehler zum eigenen Vorteil ausgenutzt werden. Die Mannschaft zeigte den phasenweise verloren geglaubten Siegeswillen und erkämpfte sich somit die Sätze zwei und vier.

 

Trotz der enormen Leistungsschwankungen der Hörder Jungs glaubte die Trainerin an die Mannschaft und sollte schlussendlich in ihrem Vertrauen bestätigt werden. Der vierte Satz wirkte wie eine Kehrtwende, denn der TV Hörde wurde immer stärker und selbstbewusster, u.a. aufgrund einer überragenden Aufschlagserie von Marius Harrmann und einem soliden Block. Mit einem 8:3 konnte man den Seitenwechsel im Tiebreak erzwingen und den Sack in der Folge souverän zu zu machen.

 

Dem TSC Münster-Gievenbeck gelang es damit zwar einen Punkt 

zu aus Hörde zu ergattern, jedoch kann sich die Hörder Mannschaft nach einer Kampfleistung des gesamten Teams kräftig auf die Schulter klopfen und voller Vorfreude auf das letzte Saisonspiel am 2. April blicken. In diesem wird der VfL Lintorf die Hörder Festung betreten. In den kommenden drei 

Wochen ist also genug Zeit um zu regenerieren und sich noch ein letztes Mal in dieser Saison auf ein hoffentlich aufregendes Spektakel und drei Punkte gegen den VfL vorzubereiten.

 

Wir hoffen natürlich auf Eure Unterstützung und möchten mit Euch zusammen einen feierlichen und spaßigen Saisonabschluss verbringen.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Eure M1

 

jr,10.03.16

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Hörde 1861 e.V.