M2 guter Gastgeber zum Jahresbeginn

 

TV Hörde II – SG Coesfeld

1:3 (25:22 ; 24:26 ; 21:25 ; 18:25)

 

Nachdem das Jahr 2014 und die damit verbundene Hinrunde durch einen Sieg doch noch erfreulich abgeschlossen werden konnte sollte für die Hörder Zweitvertretung wie schon in der letzten Saison in der Rückrunde alles besser werden.

 

Doch bis auf eine sehr gute erste Hälfte im ersten Satz war von Kampfgeist bei den jungen Hördern nicht all zu viel zu sehen. Zur Mitte des Satzes war die Führung von zwischenzeitlich 7 Punkten fast verspielt und nur durch einen rechtzeitigen Wachrüttler in einer Auszeit gelang es der Mannschaft noch die Führung wieder auszubauen und den Satz für sich zu entscheiden.

Auch im Zweiten Satz lagen die jungen Rothemden lange vorne, schafften es aber wieder nicht die Qualität hoch zu halten und so ging der in der Endphase denkbar knapp verloren. Die Chance auf eine kleine vorentscheidung zum Sieg war somit dahin.

Der dritte und vierte Satz sind schnell erzählt. Coesfeld hielt das beschauliche Niveau während Hörde immer weiter Abbaute. Viele Bälle wurden leichtfertig vergeben und auch in der Abwehr war kein Siegeswille mehr zu spüren. Stattdessen wurde mit Schiedsrichterentscheidungen gehadert und jeder zweite Aufschlag verschlagen. So gingen auch diese beiden Sätze und damit das erste Heimspiel im Jahr 2015 verloren.

 

Nun gilt es für die M2 sich am eigenen Schopf aus dem Abstiegssumpf zu ziehen. Der Abstand zum Klassenerhalt beträgt nun schon 4 Punkte. Will man also den Anschluss an das Mittelfeld der Liga nicht verlieren, sollten schon am nächsten Wochenende gegen Tabellennachbar Everswinkel 3 Punkte her. In drei Trainingseinheiten hat die Mannschaft noch genug Zeit sich auf dieses Ziel vorzubereiten um dann am Samstag wieder Vollgas zu geben und die Weichen wieder auf Klassenerhalt zu stellen.

 

 

TVH : Externbrink, Hester, Herold, Lauersdorf, Mausolf, Meyer, Rybica, Schmitz-Porten, L. Voswinkel, N. Voswinkel, Walz & Wilhelm

Trainer: J. Voswinkel

Co-Trainer: P. Gorba

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Hörde 1861 e.V.