mU16 weiterhin ungeschlagen

Die vom Hörder Männer-Cheftrainer Burkhard Schütte betreuten Hörder Nachwuchstalente wahrten ihre blütenweiße Weste und verteidigten ohne Satzverlust die Tabellenführung. Sowohl die SG Suderwich (2:0), als auch die Jungen vom ausrichtenden Verein RC Sorpesee (2:0) wurden klar geschlagen. Dabei zeigten die Jungen, dass sie das taktisch doch deutlich kompliziertere Spielsystem auf dem Großfeld schon sehr gut umsetzen können. Zudem setzten sie ihre Gegenspieler mit sehr guten und wenig fehlerhaften Aufschlägen schon so weit unter Druck, dass die Gegenseite häufig keinen strukturierten Aufbau mehr zu Wege brachte.

 

Ein Sonderlob im Angriff verdiente sich Tom Bartels, der vom gegnerischen Block in allen Sätzen nicht zu stoppen war und fleißig Punkte für seine Mannschaft sammeln konnte.Ebenso erfolgreich waren Cornelius Bußmann und Justin Lukaszun mit ihren gezielten und harten Aufschlägen, sodass insgesamt 2 verdiente Siege am Ende zu Buche standen.

 

TVH:

Tom Bartel, Cornelius Bußmann, Ilias Darkwa, Pascal Doros, Justin Lukaszun, MarcioRöllecke, Linus Schmolling, Malte Timmermann

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Hörde 1861 e.V.