wU13 bleibt motiviert

Endlich ist auch für unsere weibliche U13 die Saison gestartet. Im ersten Spiel der Saison mussten die hochmotivierten Mädels zum vereinsinternen Duell gegen die U13 Jungen des TVH antreten.

 

Dafür dass die Spielerinnen erst in ihre zweite Saison gehen, spielten sie durchaus guten Volleyball und konnten, trotz der 0:2 Niederlage, die Halle mit erhobenem Haupt verlassen.

 

Nachdem die letzte Saison nur zum Erfahrung sammeln und Volleyball lernen diente, wollen wir in dieser Saison auf dem Erlernten aufbauen und ein paar Siege einfahren. Das wird natürlich alles andere als einfach, aber sollten alle Spielerinnen weiterhin so motiviert und fleißig trainieren, können Trainerin und Mannschaft zuversichtlich den nächsten Spielen entgegenblicken.

 

tw, 23.09.15

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Hörde 1861 e.V.