Volleyballfreies Wochenende? Fehlanzeige!

Während die Volleyball-Ligen sich im Pausenmodus befinden, startet die M2 mit dem ersten Spieltag in die Oberliga-Saison. Erster Spieltag? Richtig! Nachholspieltag gegen die SG Coesfeld, welche den ersten Spieltag vor einigen Wochen absagen mussten. Gut für alle Hörder Volleyballfreunde, die noch nicht wissen, was sie an diesem kalten, regnerischen Oktoberwochenende machen sollen. Lasst uns den Oktober zu einem goldenen Oktober machen.

 

Nach dem 3:1 Sieg in Bottrop und der 0:3 Niederlage gegen Duisburg möchte die M2 nun auch zu Hause endlich die ersten Punkte sichern und mal so richtig in die Oberliga starten.

„Wir blicken auf erfolgreiche Trainingswochen zurück und möchten das Gelernte jetzt umsetzen. Aufschläge von oben und geradeaus Pritschen können wir jetzt fehlerfrei!“, berichtet Philipp Gorba über die vergangenen Wochen.

 

Die Coesfelder befinden sich auf Platz 3, der TV Hörde II auf Platz 7 der Tabelle in der Oberliga 2. Mit einem Sieg der jungen Rothemden können sie den Anschluss an die Spitzengruppe der Liga halten.

 

ABER ACHTUNG!!! Das Spiel findet am Samstag um 19:00 Uhr in der Sporthalle des Phoenix-Gymnasiums (Seekante 12, 44263 Dortmund) statt.

 

Wir mit euch, aber auch ihr mit uns?!

 

Die Zwote!

 

pg10, 15.10.15

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Hörde 1861 e.V.